Finanzierung

Neben der Finanzierung mit Eigenmitteln ist auch eine Finanzierung über Darlehen sinnvoll. Die zu zahlenden Zinsen können Sie Ihren Erträgen aus der gesetzlich garantierten Einspeisevergütung gegenrechnen. Lassen Sie sich bei Ihrer Hausbank oder einem Finanzpartner Ihrer Wahl und über die verschiedenen Finanzierungsvarianten beraten.

Verschiedene Banken bieten Sonderdarlehen mit speziellen Konditionen für die Finanzierung von PV-Anlagen an. Der Kunde kann hierbei entscheiden, ob er einen Kredit mit bankenüblicher Absicherung oder einen Kredit ohne Grundschuldabsicherung, dafür aber mit einem etwas höheren Zinssatz, abschließen möchte. Im zweiten Fall dient die Photovoltaikanlage selbst als Sicherheit. Zudem muss der Kunde einen Eigenkapitalanteil von 10 bis 20% leisten. Die Vorteile beider Kredite liegen darin, dass sie sehr individuell der persönlichen Situation angepasst werden können.
Bei Projektfinanzierungen unterstützen wir Sie gerne mit unseren Kontakten zu Großbanken.

Sonderfinanzierungsprogramme bieten u.a. folgende Banken an:

Kfw Bankengruppe – KfW-Programm Erneuerbare Energien
Die Kfw ist im Eigentum von Bund und Ländern. Als Anstalt des öffentlichen Rechts fördert sie Solarstrom-Anlagen im Rahmen des Förderprogramms „Erneuerbare Energien (Programm-Nr. 270)“ mit zinsgünstigen Krediten. Ein Darlehen wird bei den örtlichen Kreditinstituten beantragt (z.B. über Ihre Hausbank).
Weitere Infos und Zinskonditionen unter: www.kfw.de


Vorteile des DKB-Energie:

•    individuelle Laufzeiten bis zu 18 Jahren
•    Kreditbeträge von 5.000 bis 60.000 Euro
•    Ab 3,99% effektiver Jahreszins
Die Finanzierung von z.B. Photovoltaikanlagen auf fremden ggf. gemieteten Dachflächen ist nicht möglich
DKB – Deutsche Kreditbank AG – DKB Energie – Weitere Infos unter: www.dkb.de

Umweltbank AG – Solarkredit – Weitere Infos unter: www.umweltbank.de

Logo klappt nicht?!

Energie vom Land – Erneuerbare Energien fördern – Umwelt und Klima schützen
Mit dem Förderprogramm „Energie vom Land“ finanziert die landwirtschaftliche Rentenbank Investitionen in die Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien. – Weitere Infos unter: www.rentenbank.de

Logo GLS?!

Bei größeren Projektfinanzierungen haben wir auch gute Erfahrungen mit der GLS-Bank gemacht (www.gls.de)